PCI-System I, II, III Balkon / Terrasse

Drei Verlegesysteme für Fliesen- und Naturwerksteinbeläge auf Balkonen und Terrassen – Jetzt mit 5-Jahre Systemgarantie

Fachbetriebe, die Fliesen- und Natursteinbeläge fachgerecht auf Balkonen und Terrassen verlegen, können ab sofort eine 5-jährige Systemgarantie in Anspruch nehmen. Voraussetzung dafür, ist das vor Beginn der Ausführung der Verlegesysteme I, II und III Balkon/Terrasse eine Haftungsvereinbarung eingegangen wurde. Hohe Ausführungssicherheit garantieren die drei Systeme, die im Baukastenprinzip aufgebaut sind und mit der jeweiligen Verbundabdichtung - als zentrales Produkt - allen Anforderungen im Außenbereich gerecht werden.

Diese Vereinbarung gilt nicht für das Verlegematerial selbst. Die Garantie für das Verlegesystem greift nur bei der Verwendung von Belagsmaterialien, die vom Hersteller ausdrücklich für die Verlegung im direkten Verbund auf Balkonen/Terrassen freigegeben und von der PCI als geeignet anerkannt sind.

Sie haben ein Objekt? Mailen Sie uns den gewünschten Hersteller, Serie, Format und Farbton. Wir klären dann zeitnah für Sie die Verwendbarkeit.

Mit einer neuen Broschüre sowie System-Merkblättern und Musterleistungsverzeichnissen werden die Verlegesysteme im Detail vorgestellt. Hier werden Sie auch darüber informiert, wie die Objektanmeldung für die Haftungsvereinbarung abläuft.

Weitere Details zu allen PCI-Produkten und –Systemen finden Sie unter Produkte.

 

 

Initiative - Sichere Verlegung von Fliesen mit dem PCI-System I Balkon/Terrasse

Terrasseninitiative:

Die Seminare behandeln verschiedene Aspekte rund um die Verlegung von Keramikfliesen auf Balkon und Terrasse.

Um die hohen Ansprüche an eine sichere Verlegung von Fliesen und Naturwerksteinen im Außenbereich zu erfüllen, hat die PCI Augsburg GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Agrob Buchtal GmbH und der Villeroy & Boch Fliesen GmbH das Verlegesystem I Balkon/Terrasse entwickelt. Das Besondere an dieser Initiative: 12 Jahre Garantie für Keramikbeläge, wenn diese von einem zertifizierten Verlegebetrieb technisch korrekt erstellt und dokumentiert werden. Diese Technik wird dem Verleger im Rahmen hochwertiger Schulungen bei der PCI vermittelt. 

Das Systemmerkblatt  beschreibt anschaulich und detailliert den Aufbau des Systems mit den zu verwendenden Produkten, und Sie erhalten zusätzlich noch wichtige Tipps für die Praxis. 

Überzeugende Argumente und alle Vorteile dieser Initiative sind in einem Flyer ausführlich beschrieben: dauerhafte Sicherheit, gestalterische Vielfalt, 12 Jahre Garantie für zertifizierte Fachbetriebe und 5 Jahre Garantie bei fachgerechter Ausführung. Hier erfahren Sie auch, wie Sie sich als Interessent für die Schulung und Zertifizierung registrieren lassen können. Die Schulungen finden ab April 2015 statt.

Lesen Sie mehr in der Presseinformation "Sichere Verlegung von Keramikfliesen auf Balkonen und Terrassen".

Weitere Details zu allen PCI-Produkten und –Systemen finden Sie unter Produkte.

 

 

Öffnet die Broschüre in einem neuen Fenster

NEU: Segmentbroschüre PCI-Fliesen- und Natursteintechnik

Mehr braucht man nicht! Das neue Gesamtwerk mit Sachbuchcharakter beinhaltet alles, was das Fliesen- und Naturwerkstein-Verlegehandwerk, aber auch der Baustoff- und Fliesen-Fachhandel an Informationen über die vielfältigen PCI-Produkt- und Systemlösungen benötigt.

Unterteilt ist die Broschüre in die drei großen Themenbereiche „Der perfekte Untergrund“, „Abdichten und Verlegen“, sowie „Systeme“. Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Gesamtwerks liegt auf Bilderserien mit einzelnen Verarbeitungsschritten, Systemlösungen und Produktübersichten, die mit Querverweisen auf die geltenden Regelwerke und Expertentipps aus der Praxis unterfüttert sind.

Hier gelangen Sie zum PDF der Broschüre.