Nur die Besten: PLUS X Award

04.10.2019 PCI Durapox Premium ist „Bestes Produkt des Jahres 2019“Hier weiterlesen

Licht aus – Spot an: Neuer Imagefilm ist online

05.08.2019 Das PCI-Markenerlebnis jetzt erleben. Hier weiterlesen

Erleben was drin steckt: Die Marke PCI steht für jahrzehntelange Erfahrung und Spitzenleistung an jedem Punkt der Wertschöpfungskette kombiniert mit vorausschauendem Handeln und branchenführenden Produkten. Wir machen unsere Geschichte, unsere Werte und Errungenschaften transparent – im neuen Imagefilm. Klicken Sie hier auf das Erlebnis.

Presse-Event der PCI Gruppe

18.07.2019 Die Fachpresse und die lokalen Medien waren zu Besuch im Werk AugsburgHier weiterlesen

Gestern war die Fachpresse und die lokalen Medien zum Presse-Event bei der PCI Gruppe im Werk Augsburg. Unter dem Motto „Die PCI Gruppe investiert weiter in die Zukunft“ haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Mit zahlreichen Investitionen an unseren Standorten, in die Nachwuchsförderung des Handwerks und in unsere Marken PCI und Thomsit mit Eröffnung der neuen Markenerlebniswelt. Finden Sie hier die Pressemitteilung über unsere Investitionen in Augsburg und Hamm.


Die Fliesen-Nationalmannschaft ist zu Gast bei der PCI in Augsburg

16.07.2019 Das deutsche Team ist bei uns im Haus.Hier weiterlesen

Vom 15. Juli bis einschließlich 19. Juli 2019 trainiert das deutsche Team bei uns im Haus, um sich auf das Highlight der Berufsnachwuchswettbewerbe im Handwerk, der Weltmeisterschaft „WorldSkills“ in Kasan/Russland, vorzubereiten. Als Partner des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes unterstützt die PCI seit einigen Jahren mit ihrem Know-how den Nachwuchs des Fliesenlegerhandwerks während der Ausbildung und bei der Vorbereitung von nationalen und internationalen Wettbewerben.

Wir begrüßen das deutsche Team beim uns in Augsburg: Fliesenleger Janis Gentner, Ersatzteilnehmer Julian Kersting, Bundestrainer Roland Filkorn und Co-Trainer Erik Brie-Knöpfle.

 

PCI als „Deutsche Traditionsmarke“ ausgezeichnet

01.07.2019 Die Marke PCI kann ab sofort den Titel „Deutsche Traditionsmarke“ führen.Hier weiterlesen

Der international anerkannte PLUS X AWARD würdigt mit dieser Sonderauszeichnung Unternehmen für ihre seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten führende und vorbildliche Markenführung – für nachhaltiges, verantwortungsvolles Wirtschaften ebenso wie für vorausschauende Entscheidungen und besonders kundenorientiertes Handeln. Als führender Hersteller bauchemischer Produkte steht PCI mit dieser Prämierung in einer Reihe neben dem Who-is-who der deutschen Wirtschaft – ebenfalls ausgezeichnet wurden beispielweise die deutschen Traditionsmarken BMW, Bosch, Miele, Alpina und Zeiss.

„Für uns ist es eine große Ehre, mit der Marke PCI neben zahlreichen großen Marken zum ausgewählten Kreis der prämierten deutschen Traditionsmarken zu gehören“, freut sich Manuel Rez, Leiter Marketing-Management PCI Gruppe. „Die Auszeichnung ist eine besondere Anerkennung für uns und ein wichtiger Beleg unserer Markenstärke. Sie bestätigt unsere Leistungen und ist gleichzeitig Ansporn, die Erfolge der fast 70-jährigen PCI-Unternehmensgeschichte, in der wir unseren Kunden als Partner für wertschaffendes Bauen und Erhalten von Lebensräumen stets branchenführende Produkt- und Servicelösungen für ihre Herausforderungen geboten haben, fortzusetzen und weiterzuentwickeln. Entsprechend haben wir das Markenprofil von PCI in den vergangenen Monaten weiter geschärft. Seit Anfang des Jahres sind wir nun aktiv dabei, die einzigartige Positionierung von PCI schrittweise umzusetzen. Unser Ziel ist es, dadurch unsere Kunden bei ihren Herausforderungen am Markt noch besser zu unterstützen und mit ihnen zusammen weiteres Wachstum zu generieren. Dies tun wir mit ganzheitlichen Lösungen für den höchsten Nutzen am Bau“, resümiert Manuel Rez.

Die Branchenkenner der PLUS X AWARD-Jury würdigen mit dem Titel „Deutsche Traditionsmarke“ Unternehmen, die über Jahrzehnte Verantwortung für ihre Kunden, Partner und Mitarbeiter tragen, großen Einfluss auf ihre Branche nehmen und ihre Marke immer wieder neu aufladen. Mit internationalen und unabhängigen Fachjuroren aus über 80 Branchen, 23 kompetenten strategischen Partnern und mehr als 700 teilnehmenden, internationalen Marken ist der PLUS X AWARD der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle und somit eines der größten Projekte zum Schutz und zur Stärkung der Marken und des Handels.

Fliesen & Platten Leserwahl „Produkte des Jahres 2018“

Doppelter Erfolg für PCI Durapox Premium und PCI Repament FeinHier weiterlesen

15.02.2019

Mit einem „Herzlichen Glückwunsch“ wurden auf dem Fliesen & Platten Forum am 14.02.2019 in Köln wieder die Gewinner der Fliesen & Platten Leserwahl „Produkte des Jahres 2018“ begrüßt.
Über 2.000 Fliesenleger und Leser der Fliesen & Platten hatten im Vorfeld über die eingereichten Neuprodukte der Industrie in sechs verschiedenen Kategorien abgestimmt. Mit ihrer Wahl legten sie die drei Erstplatzierten in den sechs Produktkategorien „Fliesen“, „Fliesenkleber/Mörtel“, „Software“, „Untergründe/Abdichtungen“, „Werkzeuge“ und „Zubehör“ fest.

Für die PCI ging es nach Bekanntgabe der Ergebnisse gleich zweimal auf das Siegerpodest:

So konnte der neue Epoxidharzfugenmörtel PCI Durapox Premium in der Kategorie „Fliesenkleber/Mörtel“ mit einem hervorragenden 2. Platz glänzen.

Auch in der Kategorie „Untergründe/Abdichtungen“ konnte die PCI die Fliesenleger und Leser der Fliesen & Platten überzeugen und mit dem neuen Estrichmörtel PCI Repament Fein ebenfalls einen stolzen 2. Platz abräumen.

Wir freuen uns sehr über die beiden Auszeichnungen und bedanken uns ganz herzlich bei den Lesern der Fliesen & Platten, die für uns gestimmt haben.

Messe BAU – ein sehr erfolgreicher Start für die PCI Gruppe ins neue Jahr

21.01.2019 Die Weltleitmesse BAU in München ist alle zwei Jahre der Treffpunkt der gesamten Baubranche und daher absolutes Pflichtprogramm der PCI Gruppe.Der Messestand der PCI Gruppe mit den Marken PCI und Thomsit befand sich...Hier weiterlesen

21.01.2019

Die Weltleitmesse BAU in München ist alle zwei Jahre der Treffpunkt der gesamten Baubranche und daher absolutes Pflichtprogramm der PCI Gruppe.
Der Messestand der PCI Gruppe mit den Marken PCI und Thomsit befand sich traditionell in Halle A1, Stand 410. Und doch war vieles für die zahlreichen Besucher an unserm Messestand auf den ersten und auch auf den zweiten Blick neu.
Erstmals in der Öffentlichkeit wurden die neuen Markenauftritte von PCI und Thomsit in einem neuen, frischen und emotionaleren Design in Szene gesetzt und präsentiert. Auf insgesamt 520 qm Standfläche über zwei Ebenen konnten die Messebesucher die Marken PCI und Thomsit in verschiedenen Lebensräumen „live und in Farbe“ erleben.
Im Bereich Fliesentechnik mit einer komplett neuen Welt an Fugenfarben für maximale Gestaltungsfreiheit, im Bereich Bautechnik mit einer kompletten Welt der Bauwerksabdichtungen und mit der Marke Thomsit im Bereich Fußbodentechnik in der Welt der trendigen Verlegung von Design-Belägen. Im Rahmen von Live-Vorführungen wurden die Produkt-Highlights von PCI und Thomsit mehrmals an jedem Messetag in der Praxis gezeigt. Das Interesse an dem vielfältigen Angebot der PCI Gruppe war überwältigend; dementsprechend waren pro Tag teilweise mehr als 600 Besucher zeitgleich auf dem Messestand. Zum Pressegespräch auf unserer Dachterrasse konnten wir am 2. Messetag über 20 Vertreter der Fachpresse begrüßen. Die Fliesen-Nationalmannschaft um Bundestrainer Roland Filkorn war zu Besuch, um sich über das neue PCI-Fugenprogramm zu informieren und schon die ersten Details zum geplanten Trainingscamp bei der PCI in Augsburg zu besprochen. Auch der stellvertretende bayerische Ministerpräsident Hubert Aiwanger ließ es sich nicht nehmen – bei seinen zwei geplanten Austellerbesuchen – am Messestand der PCI Gruppe vorbei zu schauen und dabei auch noch beim Verfugen von PCI Durapox Premium selbst Hand anzulegen.
Als Fazit bleibt festzuhalten: Die BAU 2019 war ein voller Erfolg. Die Kunden, Gäste und das gesamte Team der PCI Gruppe waren rundum begeistert und das Feedback entsprechend absolut positiv.

Neuer Geschäftsführer PCI Bauprodukte AG

04.05.2019 Timur Rönnert hat zum 1. Mai 2018 die Geschäftsführung der PCI Bauprodukte AG übernommen. Er verantwortet dadurch alle Aktivitäten der Bauchemie (Bereich Construction Chemicals) der BASF in der Schweiz. Zugleich wird...Hier weiterlesen

04.05.2019 Timur Rönnert hat zum 1. Mai 2018 die Geschäftsführung der PCI Bauprodukte AG übernommen. Er verantwortet dadurch alle Aktivitäten der Bauchemie (Bereich Construction Chemicals) der BASF in der Schweiz. Zugleich wird ihm die Leitung des neu gegründeten BASF-Standorts Holderbank übertragen. In dieser Position wird er die standortbezogenen Aktivitäten der in Holderbank vertretenen Gesellschaften koordinieren und den Kontakt zur unmittelbaren Nachbarschaft pflegen.

Timur Rönnert ist seit 2012 in verschiedenen Funktionen in der Bauchemie für die BASF-Gruppe tätig. Unter anderem als General Sales Manager für Betonzusatzmittel, verantwortlich für den Vertrieb, die Entwicklung und die Produktion in der Schweiz.

PCI verteidigt 1. Platz beim Award „Stein im Brett“

26.04.2018 Als bester Hersteller 2018 in der Produktkategorie „Bauwerksabdichtung“ ausgezeichnet! Nach 2017 wurden auch in 2018 die besten Hersteller und Marken der Baubranche vom Handwerk gewählt! Um die Besten der Besten zu...Hier weiterlesen

26.04.2018 Als bester Hersteller 2018 in der Produktkategorie „Bauwerksabdichtung“ ausgezeichnet!

Nach 2017 wurden auch in 2018 die besten Hersteller und Marken der Baubranche vom Handwerk gewählt!

Um die Besten der Besten zu ermitteln führte der Bauinformationsdienstleister ibau zusammen mit der Heinze Marktforschung Ende 2017 deutschlandweit erneut eine Online-Befragung zu Markenbekanntheit, Markenpräferenz und Markenakzeptanz im Bauhandwerk durch.

Zum zweiten Mal in Folge wurde die PCI in der Kategorie „Bauwerksabdichtung“ mit dem 1. Platz prämiert.

Rund 2.500 Handwerksbetriebe haben unter 300 Herstellern der Bauindustrie in 30 Produktkategorien – von Bauwerksabdichtung, Bauchemie, Akustik, Mauerwerk, Dämmstoffe und Fassaden bis hin zu WDV-Systemen –  diejenigen Unternehmen ausgewählt, die bei Ihnen sprichwörtlich einen „Stein im Brett“ haben.

Die Handwerksbetriebe unterschiedlicher Gewerke gaben dazu in einem Fragebogen ihre Bewertung zum Leistungsportfolio der Hersteller hinsichtlich Produktqualität, Preis, Verarbeitungsfreundlichkeit und Weiterempfehlung ab.

Insgesamt wurden über 18.600 Antwortbögen ausgewertet.

In der Produktkategorie „Bauwerksabdichtung“ stand nach der Auswertung für die PCI zum zweiten Mal in Folge als Top-Ergebnis ein hervorragender 1. Platz!

Bei der offiziellen Übergabe im PCI-Werk in Augsburg haben Marc C. Köppe, Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, Alexander Magg, Bereichsleiter Marketing, Manuel Rez, Leiter Marketing-Management und Pressesprecher Christian Kemptner den Award für den 1. Platz in der Kategorie Bauwerksabdichtung und die Auszeichnung für den 3. Platz in der Kategorie Bauchemie von den Verantwortlichen der ibau, Herrn Schmidt und Herrn Heps, in Empfang genommen.

Komplettiert wurde dieses Ergebnis mit einem beachtlichen 3. Platz in der Kategorie „Bauchchemie“.

Mit den beiden verliehenen Awards „Stein im Brett“, dem „Oscar der Baubranche im Bauhandwerk“, stellt PCI einmal mehr unter Beweis, dass sie bei den Handwerksbetrieben in den Bereichen Bauwerksabdichtung und Bauchemie ganz vorne mit dabei ist.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen teilnehmenden Handwerksbetrieben der ibau-Umfrage für Ihr Vertrauen und den großen Zuspruch.

News 1 bis 9 von 167
<< Erste < zurück 1-9 10-18 19-27 28-36 37-45 46-54 55-63 vor > Letzte >>