Barrierefrei auf Zeit – das Haus im Haus

Ein älteres Privathaus am Ammersee wurde durch die Architektin Anna Gmelin neu barrierefrei geplant und umgebaut. Die beiden Bewohner wünschten sich, zuhause zu bleiben, trotz Parkinson, Pflegesituation und Rollstuhl. Auf den...Hier weiterlesen

Ein älteres Privathaus am Ammersee wurde durch die Architektin Anna Gmelin neu barrierefrei geplant und umgebaut.
Die beiden Bewohner wünschten sich, zuhause zu bleiben, trotz Parkinson, Pflegesituation und Rollstuhl. Auf den ersten Blick ein undenkbarer Wunsch…

... es entstand das „Haus im Haus“.

Zur Unterstützung vor Ort standen Anna Gmelin unsere beiden Anwendungstechniker Richard Rast und Jürgen Linke beratend zur Seite.

Im Video sehen Sie, was daraus geworden ist:

http://www.hausimhaus.de/

Weitere Infos zu diesem Projekt finden Sie auf der Seite der DBZ:

http://www.dbz.de/artikel/dbz_Mehr-Energie-Haus_Haus_im_Haus_Ammersee_2284115.html

oder in diesem Artikel.

Neue Broschüre: Speziallösungen für die Landwirtschaft

Landwirtschaft ist ein Bereich mit hohen Anforderungen. Die neue Broschüre bietet mit Systemlösungen für die Landwirtschaft relevante Produkte rund um die Reparatur, Abdichtung und Verankerung von Bauteilen. Alle wichtigen...Hier weiterlesen

Landwirtschaft ist ein Bereich mit hohen Anforderungen. Die neue Broschüre bietet mit Systemlösungen für die Landwirtschaft relevante Produkte rund um die Reparatur, Abdichtung und Verankerung von Bauteilen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Neuer Objektbericht: Fliesen im großen Stil

Großformatige Fliesen liegen voll im Trend. Sie wirken nicht nur edel und modern, sondern lassen kleine Räume größer und große Räume ruhiger erscheinen. Bei diesem Objekt wurde ein 60 m2 großes Wohnzimmer mit Feinsteinzeugfliesen...Hier weiterlesen

Großformatige Fliesen liegen voll im Trend. Sie wirken nicht nur edel und modern, sondern lassen kleine Räume größer und große Räume ruhiger erscheinen. Bei diesem Objekt wurde ein 60 m2 großes Wohnzimmer mit Feinsteinzeugfliesen im Format 270 x 120 cm verlegt. Die Verlegung der Fliesen wird in einzelnen Arbeitsschritten anschaulich in diesem Video präsentiert.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit unserem Kunden Mobau Bauzentrum Hückelhoven und dem Fliesenleger Jens Pomplun fertiggestellt.

Lesen Sie mehr im Objektbericht „Fliesen im großen Stil“.

PCI Flexmörtel S1 Rapid und S2 Rapid für die schnelle Baustelle

Die neue Generation PCI Flexmörtel hat Zuwachs bekommen: Seit kurzem ergänzen die schnellen Varianten PCI Flexmörtel S1 Rapid und PCI Flexmörtel S2 Rapid das Sortiment.   Während PCI Flexmörtel S1 Rapid als Allrounder...Hier weiterlesen

Die neue Generation PCI Flexmörtel hat Zuwachs bekommen: Seit kurzem ergänzen die schnellen Varianten PCI Flexmörtel S1 Rapid und PCI Flexmörtel S2 Rapid das Sortiment.  

Während PCI Flexmörtel S1 Rapid als Allrounder innen wie außen, an der Wand wie am Boden eingesetzt werden kann und nach drei Stunden begehbar ist, punktet PCI Flexmörtel S2 Rapid insbesondere mit seiner hohen Verformungsfähigkeit und Haftzugfestigkeit. Dadurch wird eine Belegung bei jungen Zementestrichen bereits nach drei Tagen möglich. Nach fünf Stunden sind die Keramikbeläge begeh- und verfugbar. 

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Presseinformation "PCI Flexmörtel S1 Rapid und S2 Rapid für die schnelle Baustelle".

Neu: PCI Barraseal Turbo

Schnell und universell einsetzbar: Die bitumenfreie 2K-Reaktivabdichtung PCI Barraseal Turbo ist Haftbrücke, Flächen-, Sockel- und Horizontalabdichtung in einem. Auch Drain- und Dämmplatten können mit PCI Barraseal Turbo fixiert...Hier weiterlesen

Schnell und universell einsetzbar: Die bitumenfreie 2K-Reaktivabdichtung PCI Barraseal Turbo ist Haftbrücke, Flächen-, Sockel- und Horizontalabdichtung in einem. Auch Drain- und Dämmplatten können mit PCI Barraseal Turbo fixiert werden.

Das Produkt kann auf mineralischen Untergründen ebenso angewendet werden wie auf bestehenden Bitumenabdichtungen. Da die neue Abdichtung schnell nutz- und überputzbar ist, eignet sie sich insbesondere für Arbeiten unter Zeitdruck.

PCI Barraseal Turbo im 20-kg-Kunststoffeimer ist lieferbar ab April 2015.

NEU: Segmentbroschüre PCI-Fliesen- und Natursteintechnik

Mehr braucht man nicht! Das neue Gesamtwerk mit Sachbuchcharakter beinhaltet alles was das Fliesen- und Naturwerkstein-Verlegehandwerk, aber auch der Baustoff- und Fliesen-Fachhandel an Informationen über die vielfältigen...Hier weiterlesen

Mehr braucht man nicht!

Das neue Gesamtwerk mit Sachbuchcharakter beinhaltet alles was das Fliesen- und Naturwerkstein-Verlegehandwerk, aber auch der Baustoff- und Fliesen-Fachhandel an Informationen über die vielfältigen PCI-Produkt- und Systemlösungen benötigt.

Unterteilt ist die Broschüre in die drei großen Themenbereiche "Der perfekte Untergrund", "Abdichten und Verlegen", sowie "Systeme". Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Gesamtwerks liegt auf Bilderserien mit einzelnen Verarbeitungsschritten, Systemlösungen und Produktübersichten, die mit Querverweisen auf die geltenden Regelwerke und Expertentipps aus der Praxis unterfüttert sind.

Hier gelangen Sie zum PDF der Broschüre.

PCI Periplan Multi: Neuer Bodenausgleich mit hoher Belastbarkeit

Das jüngste Mitglied der bewährten PCI Periplan-Produktfamilie ist ein Multitalent: Es dient nicht nur als direkt nutzbarer Boden, sondern ist als Ausgleich unter Oberbelägen geeignet. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe...Hier weiterlesen

Das jüngste Mitglied der bewährten PCI Periplan-Produktfamilie ist ein Multitalent: Es dient nicht nur als direkt nutzbarer Boden, sondern ist als Ausgleich unter Oberbelägen geeignet. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Druckfestigkeit, die PCI Periplan Multi widerstandsfähig gegen hohe mechanische Belastungen macht. PCI Periplan Multi ist außerdem gut verarbeitbar. Das Material verläuft leicht und kann auf größeren Flächen auch mit einer Pumpe eingebracht werden.

Der Bodenausgleich ist nach dem Einbau nach etwa vier Stunden begehbar und kann, falls gewünscht, nach 24 Stunden mit einer Versiegelung überarbeitet werden. Seine volle Belastbarkeit erreicht PCI Periplan Multi nach etwa sieben Tagen. Der Boden entspricht dann der Estrichklasse CT-C40-F6-AR0,5 nach DIN EN 13813.

Lesen Sie mehr in der Presseinformation „Multitalent mit hoher Belastbarkeit“.

Neues Verpackungskonzept für Bitumendickbeschichtungen

Die PCI Augsburg GmbH präsentiert ein neues Verpackungskonzept für die PCI Pecimor-Produktfamilie: rechteckige, kompakte Kunststoffeimer mit handlichen Griffen und verschiedenfarbigen Deckeln. Die neuen Gebinde überzeugen mit...Hier weiterlesen

Die PCI Augsburg GmbH präsentiert ein neues Verpackungskonzept für die PCI Pecimor-Produktfamilie: rechteckige, kompakte Kunststoffeimer mit handlichen Griffen und verschiedenfarbigen Deckeln.

Die neuen Gebinde überzeugen mit einheitlicher Optik und besserer Handhabung. An die Stelle der bisherigen runden Blech- oder Kunststoffeimer treten rechteckige Eimer in deutlich kompakterer Form, bestehend aus 100 Prozent recyceltem Kunststoff. Die Farbgebung ist einerseits einheitlich für die PCI Pecimor-Familie, andererseits erleichtert sie aber auch die Unterscheidung der einzelnen Produkte.

Wesentliche Vorteile bringt die neue Verpackung dem Verarbeiter auf der Baustelle. Die Eimer lassen sich deutlich leichter transportieren und sind sehr kippsicher aufgrund der größeren Grundfläche und des tieferen Schwerpunktes.

Lieferbar sind die PCI-Bitumendickbeschichtungen in den neuen rechteckigen Eimern ab Anfang 2015.

Lesen Sie mehr in der Presseinformation „PCI Pecimor-Produktfamilie: Neue Optik, leichtere Handhabung“.

Neu: Magazin App von PCI

Lesestoff für unterwegs – immer und überall griffbereit auf dem Handy oder Tablet: Das bietet die neue PCI Magazin App. Die App ist kostenlos im Apple Store und im Google Play Store erhältlich und beinhaltet alle bisherigen...Hier weiterlesen

Lesestoff für unterwegs – immer und überall griffbereit auf dem Handy oder Tablet: Das bietet die neue PCI Magazin App. Die App ist kostenlos im Apple Store und im Google Play Store erhältlich und beinhaltet alle bisherigen Ausgaben des PCI Magazins und der PCI Aktuell. 

Die neue App der PCI Augsburg GmbH bietet viele komfortable Funktionen. So kann ein bestimmtes Thema über alle Ausgaben gesucht werden. Aber auch innerhalb einer einzelnen Ausgabe können bestimmte Artikel nachgeschlagen werden. Oder man kann in den verschiedenen Ausgaben blättern und sich interessante Artikel und Beiträge per Lesezeichen merken. Diese sind dann per Klick am rechten Rand des Displays sichtbar. 

Innerhalb der einzelnen Beiträge verweisen Links auf weiterführende Informationen auf der PCI-Homepage wie beispielsweise Technische Merkblätter, Broschüren und Prospekte.  

Wer die App nicht auf mobilen Endgeräten verwenden möchte, kann die Funktionen auch unter folgendem Link am PC nutzen: https://bc.pressmatrix.com/de/profiles/2b0612802e20/editions

Lesen Sie mehr in der Presseinformation „Neue App von PCI - Lesestoff für unterwegs“.