Neuer Prospekt mit PCI-Pflasterfugenmörteln verfügbar

Ab sofort steht ein neuer PCI Pavifix-Prospekt zur Verfügung. In diesem möchten wir Ihnen alle PCI-Pflasterfugenmörtel näher vorstellen, mit denen Pflaster- und Natursteinflächen dauerhaft schön gestaltet werden können. Neben...Hier weiterlesen

Ab sofort steht ein neuer PCI Pavifix-Prospekt zur Verfügung. In diesem möchten wir Ihnen alle PCI-Pflasterfugenmörtel näher vorstellen, mit denen Pflaster- und Natursteinflächen dauerhaft schön gestaltet werden können.

Neben einigen Praxis-Tipps und anschaulichen Verarbeitungsbildern ist eine Produktübersichtstabelle aller PCI Pavifix-Produkte im Prospekt zu finden. Dieser kann bei Frau Katarzyna Kaczmarek unter Fax-Nr. 0821/5901-459 oder per Mail katarzyna.kaczmarekbasf.com bestellt werden.

Alle weiteren Informationen zum Bereich GaLaBau finden Sie hier.

Mit PCI-light-Produkten geht alles leichter

Die Nutzerfreundlichkeit der Produkte steht bei PCI stets im Fokus. Besonders positiv stechen hier die Leichtmörtel heraus. Ihre spürbaren Vorteile sind neben dem geringen Transportgewicht eine hohe Ergiebigkeit sowie eine gute...Hier weiterlesen

Die Nutzerfreundlichkeit der Produkte steht bei PCI stets im Fokus. Besonders positiv stechen hier die Leichtmörtel heraus. Ihre spürbaren Vorteile sind neben dem geringen Transportgewicht eine hohe Ergiebigkeit sowie eine gute und kraftsparende Verarbeitung. Doch nicht nur beim Verarbeiter punkten diese Produkte, sondern auch bei der Umwelt: Für die verwendeten Leichtfüllstoffe werden Recyclingmaterialien eingesetzt.

Ein weiterer Pluspunkt ist der integrierte Griff, durch den sich alle Produkte leicht und rückenschonend tragen lassen.

PCI-Produkte mit allen Light-Vorteilen:

- PCI Carralight ist ein flexibler, leichter Dünnbettmörtel speziell für Naturwerksteinbeläge

- PCI Nanoflott light ist ein leichter standfester Fließbettmörtel speziell für großformatige keramische Beläge

- PCI Nanolight ist ein leichter, variabler Flexmörtel für alle Untergründe und alle keramischen Beläge

- PCI Nanolight White ist ein variabler, weißer Flexmörtel speziell für Glasfliesen und Glasmosaik

Geprüftes PCI-System für Großformate

Die PCI Augsburg GmbH bietet mit drei anwendungsorientierten Produkten ein komfortables und gleichzeitig sicheres Verbundsystem an: Die Abdichtung PCI Seccoral 2K Rapid,der Fliesenkleber für den Wandbereich PCI FT Flexund der...Hier weiterlesen

Die PCI Augsburg GmbH bietet mit drei anwendungsorientierten Produkten ein komfortables und gleichzeitig sicheres Verbundsystem an:

Die Abdichtung PCI Seccoral 2K Rapid,
der Fliesenkleber für den Wandbereich PCI FT Flex
und der Verlegemörtel PCI Rapidflott für die Bodenverlegung
sind speziell auf die Ansprüche des Verlegens von XXL-Fliesen abgestimmt.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Aktualisierter PCI Pecimor-Prospekt mit detaillierten Systemzeichnungen

Ab sofort ersetzt der überarbeitete Prospekt "PCI Pecimor Kellerabdichtungssysteme" den bisherigen "Komplett-Dichtsysteme PCI Pecimor". Es sind weiterhin alle PCI Pecimor-Produkte für Kellerwände &...Hier weiterlesen

Ab sofort ersetzt der überarbeitete Prospekt "PCI Pecimor Kellerabdichtungssysteme" den bisherigen "Komplett-Dichtsysteme PCI Pecimor".

Es sind weiterhin alle PCI Pecimor-Produkte für Kellerwände & Fundamente für eine Abdichtung nach DIN 18 195 sowie die entsprechenden PCI-Pecithene-Klebebänder, etc. aufgeführt.

Neu sind die PCI-Systemzeichnungen, die den genauen Aufbau der einzelnen Arbeitsschritte mit PCI-Produkten aufzeigen.

Bestellt werden kann der Prospekt bei Frau Katarzyna Kaczmarek unter Fax-Nr. 0821/5901-459 oder per Mail katarzyna.kaczmarek@basf.com.

Technisches Handbuch in neuer Auflage

Ab sofort ist das neue „Technische Handbuch“ der PCI Augsburg GmbH verfügbar. In der aktualisierten Version 2012/13 des bewährten Nachschlagewerks im DIN A5-Format finden Bauprofis alle technischen Merkblätter auf einen Blick und...Hier weiterlesen

Ab sofort ist das neue „Technische Handbuch“ der PCI Augsburg GmbH verfügbar. In der aktualisierten Version 2012/13 des bewährten Nachschlagewerks im DIN A5-Format finden Bauprofis alle technischen Merkblätter auf einen Blick und können zu sämtlichen PCI-Produkten die entsprechenden Anwendungsbereiche, Eigenschaften sowie die richtige Verarbeitung nachlesen. Das PCI-Produktportfolio aus Bauprodukten, Dichtstoffen, Fliesenverlegewerkstoffen, GaLaBau-Produkten und Zusatzprodukten ist hier übersichtlich nach Produktgruppen sortiert.

Das neue technische Handbuch kann kostenlos bei Frau Katarzyna Kaczmarek bestellt werden. Dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Technisches Handbuch Stamm" an katarzyna.kaczmarek@basf.com oder ein Fax an 0821 / 5901-459 senden.

www.pci-augsburg.de bleibt auch weiterhin die richtige Plattform für alle aktuellen Informationen. Hier sind auch neue sowie nach der Drucklegung aktualisierte technische Merkblätter zu finden.

PCI unterstützt Ausbildungsseminare

Talente fördern und Lehrlinge praxisorientiert ausbilden: Das sind Ziele, die sich auch der Gesellenprüfungsausschuss des Fliesenlegerhandwerks des Saarlandes gesetzt hat. Um die Auszubildenden an das regel- und normkonforme...Hier weiterlesen

Talente fördern und Lehrlinge praxisorientiert ausbilden: Das sind Ziele, die sich auch der Gesellenprüfungsausschuss des Fliesenlegerhandwerks des Saarlandes gesetzt hat. Um die Auszubildenden an das regel- und normkonforme Arbeiten mit zeitgemäßen Produkten und Systemen heranzuführen, bietet das Ausbildungszentrum des Arbeitgeberverbandes der Bauwirtschaft des Saarlandes (AGV Bau Saar) Seminare speziell für den Nachwuchs an. Die PCI Augsburg GmbH unterstützt die Lehrgänge und verbindet gekonnt Theorie mit praktischen Beispielen.

Weitere Informationen zum tatkräftigen Service für den Nachwuchs finden Sie hier.

PCI-Broschüren informieren im täglichen Einsatz

Mit PCI-Nachschlagewerken kompetent beraten (sein) Spezielle Produkte einwandfrei verarbeiten, wichtige Renovierungsarbeiten ideal im Griff haben oder Mauerwerke professionell abdichten – Aufgaben, denen sich Bauprofis täglich...Hier weiterlesen

Mit PCI-Nachschlagewerken kompetent beraten (sein)

Spezielle Produkte einwandfrei verarbeiten, wichtige Renovierungsarbeiten ideal im Griff haben oder Mauerwerke professionell abdichten – Aufgaben, denen sich Bauprofis täglich stellen müssen. Da kann guter Rat teuer sein! Um auf der Baustelle stets auf der sicheren Seite zu stehen, ist der Bauchemiespezialist PCI Augsburg GmbH mit seinem umfassenden Serviceangebot und kompetenter Beratung immer zur Stelle. So informieren detaillierte und praxisnahe Broschüren über die PCI-Produktfamilien und geben reichlich Tipps zur Sanierung.

Alle PCI-Broschüren zum Download finden Sie hier.

PCI Augsburg stellt breites Sortiment auf der GaLaBau 2012 vor

Durchdachte Mörtellösungen für Pflaster, Natursteine und Straßenbeläge Vom 12. bis 15. September 2012 präsentiert die PCI Augsburg GmbH auf der internationalen GaLaBau-Fachmesse in Nürnberg in Halle 4A, Stand 217, ihr breites...Hier weiterlesen

Durchdachte Mörtellösungen für Pflaster, Natursteine und Straßenbeläge

Vom 12. bis 15. September 2012 präsentiert die PCI Augsburg GmbH auf der internationalen GaLaBau-Fachmesse in Nürnberg in Halle 4A, Stand 217, ihr breites Produktsortiment für Verfugungen sowie Verlege- und Reparaturarbeiten. Im Zentrum des Messeauftritts steht die PCI Pavifix-Familie zur sicheren Verfugung von Pflastersteinen und die vor Kurzem neu ins Portfolio aufgenommenen Spezialmörtel PCI Repafast.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein neuer Objektbericht unter Aktuelles / Referenzen

Wir berichten über die Verlegung von großformatigen Fliesen an Wand- und Bodenfläche im Ladenlokal der Firma js einrichten GmbH im stilwerk Düsseldorf. Mehr unter Aktuelles / ReferenzenHier weiterlesen

Wir berichten über die Verlegung von großformatigen Fliesen an Wand- und Bodenfläche im Ladenlokal der Firma js einrichten GmbH im stilwerk Düsseldorf.

Mehr unter Aktuelles / Referenzen

PCI-GaLaBau-Broschüre

Die bisherige GaLaBau-Broschüre "Pflasterflächen dauerhaft und attraktiv gestalten" wird durch die überarbeitete Broschüre mit dem neuen Titel "Fachgerechte Lösungen für den Garten- und...Hier weiterlesen

Die bisherige GaLaBau-Broschüre "Pflasterflächen dauerhaft und attraktiv gestalten" wird durch die überarbeitete Broschüre mit dem neuen Titel "Fachgerechte Lösungen für den Garten- und Landschaftsbauer" ersetzt.

Sie finden in dieser Broschüre weiterhin alle PCI-Spezialprodukte für den Garten- und Landschaftsbau.

Den Link zur Broschüre finden Sie hier bzw. die Übersicht zum kompletten GaLaBau-Bereich in unserem Downloadbereich.

Seminar für Architekten und Bauingenieure

In der Seminarreihe "TreffpunktDIALOG" wird speziell Ihnen, dem Architekten und Bauingenieur ein dauerhaft und breit angelegtes Qualifikationsprofil angeboten, um mit den ständigen Veränderungen am Markt Schritt zu...Hier weiterlesen


In der Seminarreihe "TreffpunktDIALOG" wird speziell Ihnen, dem Architekten und Bauingenieur ein dauerhaft und breit angelegtes Qualifikationsprofil angeboten, um mit den ständigen Veränderungen am Markt Schritt zu halten.

Wir freuen uns darauf, Ihnen gut recherchierte Fachinformationen praxistauglich zu vermitteln.

Bitte melden Sie sich zeitnah an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.


Spezielle Probleme im Schwimmbadbau

Di., 15. Mai 2012
Bauhaus-Universität Weimar

Melden Sie sich einfach per Faxanmeldung für den TreffpunktDIALOG
"Spezielle Probleme im Schwimmbadbau" in Weimar an.

 

Neues Medebacher Rathaus lässt Raum für Veränderung

Rathaus MedebachHier weiterlesen

Wir berichten über die Verlegung von Feinsteinzeug im Format 30 x 60 auf Entkopplungsschichten und mit Flexmörteln auf Heizestrich.

Mehr  unter Aktuelles / Referenzen

CM-Feuchtemessprotokoll + Pecibord-Konfigurator

Ab sofort finden Sie das CM-Feuchtemessprotokoll sowie den PCI Pecibord-Konfigurator unter Download/Protokolle. Im vorliegenden Protokoll können Sie u. a. Angaben zum Objekt, zum Untergrund und zu den...Hier weiterlesen

Ab sofort finden Sie das

CM-Feuchtemessprotokoll sowie den

PCI Pecibord-Konfigurator unter

Download/Protokolle.

Im vorliegenden Protokoll können Sie u. a. Angaben zum Objekt, zum Untergrund und zu den einzelnen Feuchtemessungen festhalten. Das Protokoll kann direkt im PDF-Formular ausgefüllt werden.

PCI Pecibord-Konfigurator:
Die Stärke und das Gefälle z. B. von PCI Pecibord P sind vom Format sowie von der Position des Ablaufs abhängig.
Mit dem Konfigurator lassen sich Plattenstärke, rechnerisches Gefälle und der Preis schnell und bequem berechnen.

Neuer Objektbericht unter Aktuelles / Referenzen

Wir berichten über die Verlegearbeiten von großformatigem Feinsteinzeug im Foyer der Vogtlandhalle in Greiz, sowie die Verlegung von keramischem Mosaik in den Sanitär- und Umkleideräumen. Mehr unter Aktuelles / ReferenzenHier weiterlesen

Wir berichten über die Verlegearbeiten von großformatigem Feinsteinzeug im Foyer der Vogtlandhalle in Greiz, sowie die Verlegung von keramischem Mosaik in den Sanitär- und Umkleideräumen.

Mehr unter Aktuelles / Referenzen

Seminar für Architekten und Bauingenieure

Vogtlandhalle / GreizHier weiterlesen

In der Seminarreihe "TreffpunktDIALOG" wird speziell Ihnen, dem Architekten und Bauingenieur ein dauerhaft und breit angelegtes Qualifikationsprofil angeboten, um mit den ständigen Veränderungen am Markt Schritt zu halten.

Wir freuen uns darauf, Ihnen gut recherchierte Fachinformationen praxistauglich zu vermitteln.

Bitte melden Sie sich zeitnah an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

WDVS - Bauwerksabdichtung - Architektenrecht

Di., 27. März 2012
Haus der Architekten, Dresden

Melden Sie sich einfach per Faxanmeldung für den TreffpunktDIALOG
"WDVS - Bauwerksabdichtung - Architektenrecht" in Dresden an.

 

Neuer Objektbericht unter Aktuelles / Referenzen

Wir berichten über den Bodenausgleich über einem Dünnschichtheizsystem der Firma Roth und die Verlegearbeiten von großformatigen Steinzeugfliesen in einem Einfamilienhaus in Mönchengladbach. Mehr unter Aktuelles / Referenzen.Hier weiterlesen

Wir berichten über den Bodenausgleich über einem Dünnschichtheizsystem der Firma Roth und die Verlegearbeiten von großformatigen Steinzeugfliesen in einem Einfamilienhaus in Mönchengladbach.

Mehr unter Aktuelles / Referenzen.

Neu: Silikat-Gießharz PCI Apogel SH

Geruchsarme, aber kraftvolle Mischung mit dauerhafter Wirkung Schwindspannungen, Spannungen aufgrund von Temperaturunterschieden, zu frühe Beanspruchung oder nicht fachgerechte Verarbeitung – Gründe für Risse im Estrich gibt es...Hier weiterlesen

Geruchsarme, aber kraftvolle Mischung mit dauerhafter Wirkung

Schwindspannungen, Spannungen aufgrund von Temperaturunterschieden, zu frühe Beanspruchung oder nicht fachgerechte Verarbeitung – Gründe für Risse im Estrich gibt es viele. Damit hierdurch am Bodenbelag keine (Spät-)Schäden entstehen, ist es wichtig, Risse und Scheinfugen vor dem Verlegen des Belags ordnungsgemäß zu verschließen. Mit PCI Apogel SH erweitert die PCI Augsburg GmbH jetzt ihr Produktprogramm an Injektions- und Gießharzen um ein neues geruchsarmes Silikat-Gießharz, das Risse selbstverständlich ebenfalls nicht nur sicher und dauerhaft schließt, sondern zusätzlich auch besonders einfach in der Handhabung ist und sehr schnell erhärtet.

Weitere Informationen zu PCI Apogel SH finden Sie hier.


Produktneuheit PCI FT Flex

Flexibilisierter Fliesenkleber für großformatige Feinsteinzeugfliesen Der flexibilisierte Fliesenkleber PCI FT Flex wurde speziell für die Verlegung großformatiger Feinsteinzeugfliesen an der Wand entwickelt. Höchste...Hier weiterlesen

Flexibilisierter Fliesenkleber für großformatige Feinsteinzeugfliesen

Der flexibilisierte Fliesenkleber PCI FT Flex wurde speziell für die Verlegung großformatiger Feinsteinzeugfliesen an der Wand entwickelt. Höchste Standfestigkeit gewährleistet die sichere Anbringung von Großformaten im Innen- und Außenbereich. Dabei ist eine komfortable Verarbeitung garantiert: Die cremige Konsistenz erleichtert das Aufziehen, die spezielle Additiv- und Füllstoffkombination ermöglicht effizientes Arbeiten und somit eine hohe Verlegeleistung.

PCI FT Flex ist nach GEV EMICODE EC 1R sehr emissionsarm.

  • Entspricht C2 TE S1 nach DIN EN 12004 und "Richtlinie für Flexmörtel"
  • Speziell zum Verlegen von großformatigen Feinsteinzeugplatten an der Wand
  • Hohe Standfestigkeit auch bei schweren Platten
  • Erhöhte Ergiebigkeit durch spezielle Additive und Leichtfüllstoffe
  • Für Kleberbettdicken von 1 bis 5 mm

Neue Dichtschlämme PCI Seccoral 2K Rapid

Wenn Schnelligkeit gefragt ist, bietet sich zum Abdichten unter Keramikbelägen sowie von Kelleraußenwänden und Fundamenten die Sicherheits-Dichtschlämme PCI Seccoral 2K Rapid an. Entscheidender Vorteil: Bereits nach vier Stunden...Hier weiterlesen

Wenn Schnelligkeit gefragt ist, bietet sich zum Abdichten unter Keramikbelägen sowie von Kelleraußenwänden und Fundamenten die Sicherheits-Dichtschlämme PCI Seccoral 2K Rapid an. Entscheidender Vorteil: Bereits nach vier Stunden ist die Abdichtungsschicht mit Fliesen und Naturwerkstein belegbar, so dass Folgearbeiten zeitnah durchgeführt werden können. Ein weiteres Plus ist die sahnig-cremige Konsistenz, die auch bei langer Verarbeitungszeit ein angenehmes und kraftsparendes Arbeiten ermöglicht. Dank der sehr guten entkoppelnden und rissüberbrückenden Eigenschaften ist zudem eine erhöhte Ausführungssicherheit gegeben.

PCI Seccoral 2K Rapid ist geruchsneutral, mit 2,5 kg/m² sehr niedrig im Verbrauch und bietet im System mit PCI-Verlegemörteln geprüfte Sicherheit.

  • Abdichtung für Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen A, A0, B, B0
  • Wirtschaftlich durch schnelle Weiterverlegung der Fliesen
  • Wirtschaftlich durch hohe Flächenleistung pro kg
  • Komfortabel durch sahnig-cremiges Verarbeitungsprofil

Abdichtung mit Mehrwert: PCI Pecilastic U

Als neuartige, universelle Abdichtungs- und Entkopplungsbahn sorgt PCI Pecilastic U dank der effektiven Trittschalldämmung bis 8 dB zusätzlich für eine geräuscharme Raumakustik.PCI Pecilastic U ist flexibel einsetzbar: Sie...Hier weiterlesen

Als neuartige, universelle Abdichtungs- und Entkopplungsbahn sorgt PCI Pecilastic U dank der effektiven Trittschalldämmung bis 8 dB zusätzlich für eine geräuscharme Raumakustik.
PCI Pecilastic U ist flexibel einsetzbar: Sie überbrückt Risse mühelos und bietet einen sicheren Schutz vor Feuchtigkeit - im Innen- und Außenbereich.
PCI Pecilastic U ist formatunabhängig unter allen Keramik- und Naturwerksteinbelägen einsetzbar und bietet im System geprüfte Sicherheit für Nassbereiche mit nicht drückendem Wasser (A, A0, B0 und C).

  • Abdichtung für Feuchtigkeitsbeanspruchungs- klassen A, A0, B0 und C
  • Entkopplung für kritische Untergründe
  • Schalldämmend, verringert den Raum- und Trittschall
  • Sichere Verlegung auf jungen Zement- u. feuchten (< 2 CM-% Restfeuchtigkeit)  Anhydritestrichen