Zementärer Verguss- und Ankermörtel

PCI Repaflow® Uni

1-komponentig und schwundkompensiert

PCI Repaflow® Uni
Produkteigenschaften:
  • Schwundkompensiert, rissefreie, maßgenaue und volumenbeständige Aushärtung des Mörtels.
  • Hohe Frühfestigkeiten und Endfestigkeiten
  • Hochfließfähig, füllt horizontale Hohlräume weitgehend selbstverlaufend.
  • Lange Verarbeitungszeit, bis 45 Minuten bei + 20 °C verarbeitbar.
  • Pumpfähig, im offenen System mit seperatem Mischer sowie Förderpumpe.
  • Frost und Tausalzbeständig, hohe Beständigkeit gegen Enteisungsmittel
  • Kraftschlüssige, stützende Verbindung, bewirkt eine gleichmäßige Lastabtragung zum Fundament.
  • Chloridfrei, verursacht keine Korrosion an Stahl.
  • Wasserundurchlässig.
  • Zertifiziert nach EN 1504 Teil 6.

 

Anwendungsbereiche:
  • Für innen und außen.
  • Last abtragende, stützende, kraftschlüssige Verbindung zwischen Betonfundamenten und Maschinen, Stahlfußplatten, Stahlschienen und Hochregalstützen.
  • Kraftschlüssiges Vergießen von Beton-Fertigteilstützen in Köcherfundamenten, Ablaufrinnen, Stahlgeländern.
  • Hohlraumfreie Verbindung von Einbauteilen mit unbewehrtem Beton oder Stahlbeton.
  • Für Vergusshöhen von 20 bis 80 mm, mit Kies abgemischt bis 180 mm.
Farben: grau
Lieferformen: 25-kg-Sack
Videos:
Händlersuche