Blitzgrundierung

PCI Gisogrund® Rapid

auf zementären und gipshaltigen Untergründen

PCI Gisogrund® Rapid
Produkteigenschaften:
  • Lösemittelfrei nach TRGS 610; Giscode D 1.
  • Sehr emissionsarm, GEV-EMICODE EC 1.
  • EU 2004/42/IIA(g)(50/30): < 2 g/l.
  • Sehr schnell verfilmend, auf mineralischen Untergründen bereits nach 5 Minuten überarbeitbar mit PCI-Fliesenklebern oder PCI-Spachtelmassen.
  • Haftsicher, PCI-Fliesenkleber und PCI-Spachtelmassen haften sicher auf der mit PCI Gisogrund Rapid grundierten Fläche.
  • Schützt Dünnbettmörtel oder Ausgleichsspachtel vor zu schnellem Wasserentzug, verlängert die klebeoffene Zeit, verbessert die Haftung und vermeidet die Bildung von Schwundrissen.
  • Verhindert Blasenbildung und zu schnellen Wasserentzug beim Untergrundausgleich mit PCI Periplan, PCI Periplan Fein und PCI Periplan Plus.
  • Gebrauchsfertig.
  • Kontrollfarbe rosa, ermöglicht gute Flächenkontrolle.
  • Geringe Spritzneigung beim Auftragen.
  • Entspricht den Richtlinien des Bundesverbandes der Gipsbauplatten- und Gipsindustrie und der DIN 18157-1.
Anwendungsbereiche:
  • Für innen und außen.
  • Für Wand und Boden.
  • Zum Grundieren von Zement- und Calciumsulfatestrichen, Beton, Porenbeton, Mauerwerk, mineralischen Putzen, Bauplatten, Gipsdielen, Gipskarton- und Gipsfaserplatten als Vorbehandlung vor dem Verlegen von keramischen Belägen.

  • Zum Grundieren von Betonböden, Zement- und Calciumsulfatestrichen vor dem Auftragen von fließfähigen PCI-Bodenausgleichsmassen (z. B. PCI Periplan oder PCI Periplan Fein) wie auch standfesten Bodenausgleichsmassen und anderer hydraulisch erhärtender Mörtel.
Farben: rosa
Lieferformen: 10-l-Kanister/ 5-l-Kanister/ 1-l-Standbodenbeutel
Verbrauchsrechner
Videos:
PCI Gisogrund Rapid
Prüfzeugnisse:
Name Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC1) Regelwerk GEV EMICODE (EC1) Zusammen mit Produkt PCI Gisogrund® Rapid
Händlersuche