Spezial-Haftgrundierung

PCI Gisogrund® 303

auf glatten, nicht saugenden Untergründen

PCI Gisogrund® 303
Produkteigenschaften:
  • Lösemittelfrei nach TRGS 610; Giscode D 1.
  • Sehr emissionsarm PLUS, GEV-EMICODE EC 1 PLUS.
  • EU 2004/42/IIA(g)(50/30): < 3 g/l.
  • Schnell überarbeitbar. Klebefrei nach ca. 30 bis 45 Minuten.
  • Gebrauchsfertig, ohne Mischen verarbeitbar. Mit optimierter Verarbeitbarkeit im Roll- und Streichverfahren.
  • Hohe Verbundhaftfestigkeiten, sichere Haftung von nachfolgenden Belägen.
  • Nassfest, kann, falls keine Abdichtung erforderlich ist, bei moderater Feuchtigkeitsbeanspruchung direkt mit Fliesen belegt werden.
  • Kontrollfarbe hellgelb, die grundierte Fläche ist leicht erkennbar.
EMICODE: EC1 PLUS
Anwendungsbereiche:
  • Für innen und außen.
  • Für Wand und Boden.
  • Zum Grundieren von dichten, nicht saugenden Belägen wie Terrazzo, keramischen Fliesen und Platten, glasierten Klinkern, Naturwerksteinen und Kunststeinen, Untergründen mit Belagskleberesten sowie Asphaltplatten oder fest haftenden und angeschliffenen PVC-Belägen.
  • Vor dem Verlegen von keramischen Fliesen und Platten mit PCI-Fliesenklebern, wie z. B. PCI FT Klebemörtel, PCI Flexmörtel, PCI Flexmörtel Schnell, PCI Nanolight, PCI Rapidlight etc.
  • Vor dem Verputzen mit Betonspachtel PCI Polycret 5 sowie PCI Pericret.
Farben: hellgelb lasierend
Lieferformen: 20-l-Eimer/ 5-l-Eimer/ 1-l-Standbodenbeutel
Verbrauchsrechner
Videos:
Prüfzeugnisse:
Name Lizenzerteilung Regelwerk GEV EMICODE (EC 1 PLUS) Zusammen mit Produkt PCI Gisogrund® 303
Händlersuche